durch Anklicken bitte vergrößern

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg

 

"Evangelisch in Rottenburg? Ja, gibt es da denn überhaupt Evangelische?" - so werden wir immer wieder erstaunt gefragt. In der Tat: es gibt sie - evangelische Christen in der katholisch geprägten Bischofsstadt Rottenburg am Neckar. Allein in der Kernstadt sind es runde 4000!Weitere 2000 Evangelische verteilen sich auf die Ortschaften Bad Niedernau, Dettingen, Frommenhausen, Kiebingen, Schwalldorf, Weiler, Wendelsheim und Wurmlingen. Gemeinsam bilden wir die Evangelische Kirchengemeinde Rottenburg - eben: Evangelisch in Rottenburg. Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Reformationsjubiläum 2017

Kurrendesingen zum Reformationsfest

Ich singe dir mit Herz und Mund am Reformationstag, für Jung und Alt: Nach alter Tradition wollen wir zum 500-jährigen Reformationsjubiläum ein Kurrendesingen machen.

Was ist das? Wir ziehen von Haus zu Haus und singen evangelische Lieder, wo wir eingeladen sind.

Wer singt und musiziert? Kinder...

mehr

Ein bunter Strauß von Veranstaltungen zum Reformationsgedenken 2017

Die Evangelische Kirchengemeinde Rottenburg plant für das Reformationsgedenkjahr 2017 ein vielfältiges Angebot von Veranstaltungen. Dabei werden auch bewährte Formate unter das Thema "Reformationsgedenken" einbezogen. Kooperationen gibt es dabei mit den Katholischen Kirchengemeinden vor Ort und der...

mehr

"Trauern können heißt leben können"

„Verlust, Abschied und Tod gehören zu den Grunderfahrungen unseres Lebens, lange bevor uns das bewusst wird, und lange bevor wir selbst sterben. (…)

Auf alles, was wir erleben, reagieren wir, um es zu verarbeiten, um damit klarzukommen, um daraus zu lernen für künftiges Erleben. Am unmittelbarsten...

mehr

Wir machen mit bei ...


  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Reformation in Stuttgart

    Die Geschichte von Martin Luther und seinen 95 Thesen ist dieses Jahr 500 Jahre her. Wir sind auf Sommertour und schauen, wie der evangelische Glaube zu uns nach Baden-Württemberg gekommen ist. Dagmar Hempel hat sich zum Beispiel in Stuttgart umgesehen.

    mehr

  • Zwischen Kindern und Kühen

    Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie.

    mehr

  • Prälat i. R. Hege ist tot

    Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.

    mehr