Evangelisch in Rottenburg

>

durch Anklicken bitte vergrößern

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg

 

"Evangelisch in Rottenburg? Ja, gibt es da denn überhaupt Evangelische?" - so werden wir immer wieder erstaunt gefragt. In der Tat: es gibt sie - evangelische Christen in der katholisch geprägten Bischofsstadt Rottenburg am Neckar. Allein in der Kernstadt sind es runde 4000!Weitere 2000 Evangelische verteilen sich auf die Ortschaften Bad Niedernau, Dettingen, Frommenhausen, Kiebingen, Schwalldorf, Weiler, Wendelsheim und Wurmlingen. Gemeinsam bilden wir die Evangelische Kirchengemeinde Rottenburg - eben: Evangelisch in Rottenburg. Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Reformationsjubiläum 2017

Leserinnen und Leser für Bibelmarathon gesucht

Allein die Schrift – 24 Stunden Bibellesemarathon im Lutherjahr

"Sola scriptura" – Für Martin Luther ist allein die Bibel, die Heilige Schrift Alten und Neuen Testamentes, die Grundlage des Glaubens. Grund dafür ist, dass die Bibel bezeugt, dass allein Christus den Menschen allein aus Glauben...

mehr

Ein bunter Strauß von Veranstaltungen zum Reformationsgedenken 2017

Die Evangelische Kirchengemeinde Rottenburg plant für das Reformationsgedenkjahr 2017 ein vielfältiges Angebot von Veranstaltungen. Dabei werden auch bewährte Formate unter das Thema "Reformationsgedenken" einbezogen. Kooperationen gibt es dabei mit den Katholischen Kirchengemeinden vor Ort und der...

mehr

Kennen Sie auch jemanden, der nicht mehr gut sehen kann?

In Deutschland leben rund 145.000 blinde und ca. 5 Millionen sehbehinderte Menschen. 85 % dieser Menschen sind älter als 60 Jahre, da die meisten Sehbehinderungen erst in höherem Alter auftreten. Menschen, die nicht gut sehen können, leben und bewegen sich ständig in Unsicherheit. Sie nehmen ihre...

mehr

Wir machen mit bei ...


  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Win-win-Potenzial

    Radwegekirchen, Pilgerwege und meditatives Wandern zeigen: spiritueller Tourismus ist gefragt. Die Menschen suchen im Urlaub Mystik, Emotionalität und Sinnlichkeit. Jetzt haben sich in Immenstaad am Bodensee Touristik- und Kirchenvertreter getroffen, um Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit auszuloten.

    mehr

  • Mit der Bibel neu nach Werten fragen

    Baden-Württembergs Landtagspräsidentin Muhterem Aras hat am 21. Juni in Stuttgart eine "Abgeordnetenbibel" vorgestellt. Das 204 Seiten starke Buch enthält Kommentare von 90 Landtagsabgeordneten aller Fraktionen zu einer Bibelstelle oder einem Zitat von Martin Luther.

    mehr

  • Zwischenschritt auf dem Weg zu gemeinsamen Ergebnis

    Im breit angelegten Klärungsprozess zum Thema Segnung gleichgeschlechtlicher Paare findet am 24. Juni ein interner Studientag der Landessynode statt. Dort werden die Landessynodalen Referate zu den theologischen und juristischen Aspekten hören, die zur persönlichen Urteilsbildung beitragen.

    mehr