Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg

"Evangelisch in Rottenburg? Ja, gibt es da denn überhaupt Evangelische?" - so werden wir immer wieder erstaunt gefragt. In der Tat: es gibt sie - evangelische Christen in der katholisch geprägten Bischofsstadt Rottenburg am Neckar.

Allein in der Kernstadt sind es runde 4000! Weitere 2000 Evangelische verteilen sich auf die Ortschaften Bad Niedernau, Dettingen, Frommenhausen, Kiebingen, Schwalldorf, Weiler, Wendelsheim und Wurmlingen. Gemeinsam bilden wir die Evangelische Kirchengemeinde Rottenburg - eben: Evangelisch in Rottenburg. 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Gemeindeleben im aktuellen Lockdown

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen bedingt durch die Corona-Situation finden alle Gruppen und Kreise aktuell bis zur Aufhebung des Lockdowns nicht statt. Die Gottesdienste finden auf Beschluss des Kirchengemeinderats ab dem 7. Februar wieder als Präsenz-Angebot statt, z.T. werden sie gestreamt werden. Die gestreamten Gottesdienste finden Sie hier.

Für Karfreitag und Ostern Kinderkirche digital - am 11.04.2021 macht die Kinderkirche Pause. Ab 18.04.2021 startet die Kinderkirche wieder. Nähere Informationen dazu zeitnah auf der Homepage und im Schaukasten. Ab Gründonnerstag gibt es die Kinderkirch-Oster-Tüte to go in der ev. Kirche abzuholen.

Unsere Pfarrerinnen und Pfarrer nehmen Gottesdienste, Seelsorge, Kasualien, Unterricht und Bestattungen (entsprechend der Lockdown-Verodnungen meist digital, telefonisch oder mit entsprechendem Abstand) weiterhin wahr.

Das Gemeindebüro ist bis zum Ende des Lockdowns für den Publikumsverkehr geschlossen, unsere Sekretärinnen und die Kirchenpflege arbeiten z.T. im Home-Office. Sie können das Gemeindebüro per mail  oder telefonisch unter 07472-6666 erreichen, der Anrufbeantworter im Pfarramt wird regelmäßig abgehört.

IT-Technikfreaks gesucht

Wer kennt sich mit Netzwerktechnik, mit Video- und Audiotechnik aus und hätte Lust, unser Technikteam ehrenamtlich bei dem Streamen und Aufnehmen von Gottesdiensten und ähnlichen technischen Herausforderungen zu unterstützen? Bitte im Pfarramt in der Kirchgasse melden (Tel.: 07472-6666 oder pfarramt.rottenburg-sued@elkw.de).

Wir machen mit bei ...


  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    mehr