EVIRA – die neue Gemeinde-App

Ab Juni ist sie am Start und wartet auf Sie: Die Rottenburger Gemeinde App „EVIRA“ (EVangelisch In Rottenburg App). Wir haben uns ent­schlossen, eine eigene Gemeinde-App einzufüh­ren – ohne Werbung, ohne Vernetzung mit Face­book oder What’sApp, mit Servern, die bei uns in Europa stehen. Die über die Firma „Com­muni“ angebotene Plattform erfüllt alle diese Vorgaben. Und sie ermöglicht eine schnelle, unkomplizierte Kommunikation innerhalb der Ge­mein­de: zu Veran­stal­tun­gen einladen, Gruppen­absprachen organisieren, Termine im Blick zu haben, andere einladen und Empfehlungen weiterleiten. Dazu gibt es die Möglichkeit, über eine Biete/ Suche-Funktion innerhalb der Ge­mein­de Hilfe, Gebrauchsgegenstände, Men­schen mit besonderen Fähig­keiten zu suchen und zu finden. Die App kann auf dem Handy oder auch am PC genutzt werden und findet sich im Web unter https://evira.communiapp.de.

In unseren Augen bietet sie vielfältige Möglich­keiten und Chancen. Wir hoffen, dass sie uns dazu hilft, uns als Gemeinde besser zu vernetzen, näher zusammenzurücken, Informationen, Einladungen und Ideen besser auszutauschen. Vielleicht gelingt es uns sogar, durch diese Form der Kommunikation Men­schen zu gewinnen, die wir bislang noch nicht an­sprechen konnten.

Aber bei allem digitalen Fortschritt: Wesentlich ist und bleibt das, was wir als Menschen, als Gemeinschaft, als Gemeinde leben und anbieten. Aber weil wir eine einladende, offene und lebendige Gemeinde sein wollen, wollen wir dafür auch alle Möglichkeiten der Kommunikation nutzen, die uns dazu zur Verfügung stehen. Sind Sie mit dabei?