Besondere Angebote während der Corona-Krise

Liebe Gemeindeglieder,

die aktuelle Krise aufgrund des Corona-Virus stellt uns alle vor nie gekannte Herausforderungen.

Erneut müssen wir das Gemeindeleben drastisch einschränken, alle Gruppen und Kreise können sich derzeit nicht treffen, dies gilt vorläufig bis Ende November. Wir sind froh und dankbar, dass zumindest die Gottesdienste weiterhin möglich sind.

Das Gemeindebüro bleibt vorläufig geöffnet, wir bitten aber, auf alle nicht notwendigen Besuche im Pfarrbüro zu verzichten und Anliegen ggf. telefonisch zu klären.

Wie im Frühjahr beim ersten Lockdown suchen wir nach Möglichkeiten, wie wir Gemeinde dennoch zusammenhalten können und miteinander verbunden bleiben, wie wir Menschen in Not beistehen und in Zeiten von Angst und Verunsicherung Hoffnung und Trost weitergeben können, die wir aus unserem Glauben schöpfen.

Einige Angebote finden Sie hier:

Gebete

Gottesdienstliche Angebote

Telefonische Seelsorge-Angebote

Schüler-Seelsorge-Chat der Landeskirche

Diakonische Angebote

Offene Kirche

Informationen und Hinweise

Was bedeutet der November-Lockdown im Land konkret?